Dr. Mende (Mitte) als Sanitätsoffizier und Taucherarzt der Minentaucherkompanie
im Gespräch mit dem Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages W.Berghan(l.),
dahinter der Flottillenchef W.Brost(2.v.l.). Vorne eine Einmanndruckkammer für Taucherunfälle.

 

Kinder- und Jugendarztpraxis Dr. med. Rüdiger Mende, Coburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[ Home ] [ IMPRESSUM und DATENSCHUTZ ]

 

 

[